Unsere neuen Magnetventile der FLeX-Familie erweitern Ihre Möglichkeiten

Die neuen elektro-proportionalen Drosselventile und das neue 2/2-Wege Sitzventil ergänzen die FLeX-Technologie und erschließen neue Anwendungsfelder.

FLeX Series Electro-Proportional ValvesGeringer Druckverlust und niedriger Stromverbrauch zeichnen die neusten Magnetventile der SUN FLeX-Familie aus – ideal für die Mobilhydraulik, aber ebenso erfüllen sie auch die hohen Anforderungen der Industriehydraulik. Wie die bereits sehr erfolgreich eingeführten FLeX-Ventile bieten auch die neuen Ventile Premium-Eigenschaften zu marktgerechten Preisen.

Konstruiert für ein großes Anwendungsspektrum verfügen sie genau über die Eigenschaften, die der Anwender von einem Magnetventil eines Marktführers erwartet:

  • Reduzierter Druckverlust bei praktisch leckagfrei abdichtendem Ventilsitz
  • Konstruiert und getestet für mindestens 10 Millionen Schaltzyklen
  • Ventile und Spulen sind standardmäßig mit einer Zink-Nickel-Beschichtung versehen, die den 1000-Stunden-Salznebelsprühtest bestehen
  • Untereinander austauschbare Low-Power-, High-Power- und Explosionsschutzspulen für verschiedene Versorgungsspannungen und Steckverbinder ermöglichen vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Ventil+Spule-Kombinationen für moderne und wirtschaftliche Lösungen.

Ventile der SUN FLeX-Serie verfügen über die bewährte schwimmende Bauweise, um unter schwierigen Bedingungen ein Verklemmen aufgrund überhöhter Anzugsmomente und/oder vergrößerten Bohrungstoleranzen zu reduzieren. Die neuen Produkte der FLeX-Serie können Sie ab sofort bei Ihrem lokalen Händler bestellen.

Neue vorgesteuerte elektroproportionale Drosselventile der FLeX-Serie

FPB* Symbols


FLeX FPB* Electro-Proportional Throttle Valves
  • Das neue FPB* Proportionaldrosselventile (FPBD, FPBE) (in Ruhestellung geschlossen) und (FPBM, FPBN) (in Ruhestellung offen) bieten hervorragende Durchflusscharakteristiken (siehe Kennlinien).
  • Diese Ventile der Druckstufe 210 bar / 3000 PSI benötigen Low-Power-Spulen der Serie 740 oder bei Bedarf auch explosionsgeschützte Spulen der Serie 747.
  • Hierzu passen optimal SUNs neue XMD-Verstärker für feinfühlige elektrohydraulische Anwendungen mit anspruchsvollen Anforderungen.

Bitte beachten Sie, dass diese Ventile für Betriebsdrücke bis 210 bar (3000 PSI) optimiert wurden, jedoch auch Druck bis zu 350 bar (5000 PSI) dauerhaft schadlos überstehen.


Neues direkt betätigtes, elektroproportionales Drossel-Sitzventil der FLeX-Serie

FPBU Symbol

  • Das FPBU Ventil benötigt eine High-Power-Spule der Serie 740 oder bei Bedarf auch eine explosionsgeschützte Spule der Serie 747.
  • Es ist bis 350 bar (5000 PSI) belastbar, in der Ruhestellung geschlossen und besitzt in der Durchflussrichtung von 2 nach 1 gute proportionale Eigenschaften, die nahezu unabhängig vom schwankenden Versorgungs- oder Verbraucherdruck sind. Bei einer Durchströmung von 1 nach 2 können diese guten proportionalen Eigenschaften nur erreicht werden, wenn eine zusätzliche Druckwaage verwendet wird.
  • Hierzu passen optimal SUNs neue XMD-Verstärker für feinfühlige elektrohydraulische Anwendungen mit anspruchsvollen Anforderungen.


Standard- und Explosionsschutzspulen der FLeX-Serie 747

FLeX Series Coils


Low- und High-Power-Spulen der FLeX-Serie 740

  • Spulen der Serie 740 gibt es in 12, 14, 24, und 28 VDC bzw. 115 und 230 VAC, 50/60 Hz
  • Anschlüsse für Würfelstecker nach ISO 4400 und EN/DIN 175301-803 Form A (vormals DIN 43650 Form A) (IP65/IP67) sowie für zweipolige Stecker Typ Deutsch DT04-2P (IP69K)
  • Low-Power-Spulen haben eine Leistung von 17 Watt, High-Power-Spulen eine Leistung von 25 Watt (bei 20° C)
  • Löschdioden (TVS-Dioden) sind bei Wechselspannungsspulen Standard und für Gleichspannungsspulen optional erhältlich

Die vollständigen Datenblätter (PDF) finden Sie hier: Serie 740

Explosionsgeschützte Spulen der FLeX-Serie 747

  • Spulen der Serie 747 besitzen eine internationale Zertifizierung nach ATEX, IECEx und CSA
  • Verwendbar mit allen Ventilen der FLeX-Serie
  • Zertifiziert für gashaltige und staubige Umgebungen (konform zu T4 für Gase und T135°C für Staub)
  • CE zertifiziert
  • 30-Watt-Spulen für 12 und 24 VDC sowie 115 und 230 VAC, 50/60 Hz
  • DC-Spulen besitzen eine Löschdiode (TVS-Diode) mit einer Sperrspannung von 48 VDC
  • AC-Spulen haben einen internen Brückengleichrichter
  • Kabelanschlüsse mit 90°- und 180°-Abgang sowie Innengewinde M20 x 1,5 oder 1/2" NPT

Die vollständigen Datenblätter (PDF) finden Sie hier: Serie 747

Weiterhin steht Ihnen eine Übersicht zu allen verfügbaren FLeX-Produkten als Download zur Verfügung.

Ihr lokaler Händler nimmt ab sofort Bestellungen für die leistungsstarken und preisgünstigen FLeX-Produkte entgegen. Seien Sie gespannt auf weitere Neuheiten zu dieser Produktserie, die SUN Hydraulik in den nächsten Monaten vorstellen wird.