Externer Buna-N Dichtsatz, Serie 1 Ventile mit T-11A Einschraubbohrung

990011007 : Externer Buna-N Dichtsatz, Serie 1 Ventile mit T-11A Einschraubbohrung
Technische Eigenschaften [ + ]

SUN bietet Ersatzdichtsätze für alle Einschraubventiltypen an. In diesen Dichtsätzen sind alle externen Dichtungen des Einschraubventils zusammen mit einer Einbauanleitung enthalten. Die Dichtsätze sind in Buna-N und Viton verfügbar, für einige Ventile auch in Polyurethan. Hinweis: Das Wechseln externer Dichtungen auf ein anderes Dichtungsmaterial gewährleistet wegen der internen Dichtungen keine Verträglichkeit mit dem Medium. Weitere Information gibt es unten bei den Richtlinien zu den Dichtsätzen.

  • Das Verfalldatum für einen Buna-N Ventildichtsatz beträgt 10 Jahre ab Kaufdatum. Dieses Datum steht auf dem Dichtsatzbeutel.
Cartridge Installation Data [ + ]
Serie 1
Ventilgewinde M20M20
Schlüsselweite des Ventilsechskants 7/8" in.22,2 mm
Anzugsdrehmoment des Einschraubventils 30 - 35 lbf ft41 - 47 Nm
Einschraubbohrung T-11A
Cartridge Seal Installation Variations [ + ]
Einsatzbereich der Ventile Models: CXDC, DRBA, DRBB, DRBC, DRBD, LPDA, LPDC, PBDB, PPDB, PRDB, PRDR, View: DModels: CXDC, DRBA, DRBB, DRBC, DRBD, LPDA, LPDC, PBDB, PPDB, PRDB, PRDR, View: D
Hierzu kombinierbare Produkte [ + ]

What models can this kit be used with?

  • CABG Senkbremshalteventil, atmosphärisch entlastet, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CABK Senkbremshalteventil, atmosphärisch entlastet, Aufsteuerverhältnis 1:1
  • CABN Senkbremshalteventil, atmosphärisch entlastet, Aufsteuerverhältnis 7:1
  • CBAA Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBAAX Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBAB Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 1,5:1
  • CBABX Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 1,5:1
  • CBAG Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBAGX Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBAH Senkbremshalteventil, stark angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 10:1
  • CBBA Senkbremshalteventil, angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBBAX Senkbremshalteventil, angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBBB Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 1,5:1
  • CBBC Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBBCX Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBBD Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBBDX Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBBG Senkbremshalteventil, angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBBGX Senkbremshalteventil, angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBBL Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 2,3:1
  • CBBLX Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 2,3:1
  • CBBY Senkbremshalteventil, angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 2:1
  • CBCA Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBCAX Senkbremshalteventil, Standard, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CBCB Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 1,5:1
  • CBCG Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBCGX Senkbremshalteventil, Standard, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 4,5:1
  • CBCH Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 10:1
  • CBCHX Senkbremshalteventil, Standard, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 10:1
  • CBCL Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 2,3:1
  • CBCLX Senkbremshalteventil, Standard, fest eingestellt, Aufsteuerverhältnis 2,3:1
  • CBCY Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 2:1
  • CDAB Wechsel-Rückschlagventil, Signalabgriff an Anschluss 3
  • CDAD Wechsel-Rückschlagventil, Signalabgriff an Anschluss 2
  • CEBA LoadAdaptive™ Senkbremshalteventil, angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CEBC LoadAdaptive™ Senkbremshalteventil, halb angedrosselt, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CECA LoadAdaptive™ Senkbremshalteventil, Standard, Aufsteuerverhältnis 3:1
  • CKCB Rückschlagventil, entsperrbar, nicht abgedichteter Steuerkolben
  • CKCD Rückschlagventil, entsperrbar, abgedichteter Steuerkolben
  • CKCR Rückschlagventil, entsperrbar, Standardsteuerkolben, 5:1 Aufsteuerverhältnis
  • CKCS Rückschlagventil, entsperrbar, abgedichteter Steuerkolben, 5:1 Aufsteuerverhältnis
  • CNCD Rückschlagventil, freier Durchfluss von 2 nach 1, Bypassblende, Anschluss 3 gesperrt
  • CNCE Rückschlagventil, entsperrbar, Bypassblende
  • CODA Rückschlagventil, sperrbar
  • CODD Rückschlagventil, sperrbar, Zusteuerverhältnis 20:1
  • CSAB Wechselventil, Signalabgriff an Anschluss 3
  • CSAD Wechselventil, Signalabgriff an Anschluss 2
  • CXCE Rückschlagventil, freier Durchfluss von 2 nach 1, Anschluss 3 gesperrt
  • CXDC Rückschlagventil, freier Durchfluss von 1 nach 2, Anschluss 3 gesperrt
  • DKDD 2/2-Wege Logikelement, in Ruhestellung geschlossen, öffnet durch Entlastung, druckausgeglichene Sitzbauweise
  • DODD 2/2-Wege Logikelement, in Ruhestellung offen, schließt durch Entlastung, druckausgeglichene Sitzbauweise
  • DPBA 2/2-Wege, vorgesteuert, Wegefunktion Ventil mit interner Leckölabfuhr über Anschluss 3 - In Ruhestellung offen
  • DPBB 2/2-Wege, vorgesteuert, Wegefunktion Ventil mit interner Leckölabfuhr über Anschluss 3 - In Ruhestellung geschlossen
  • DPBC 3/2-Wege, vorgesteuert, Wegefunktion Ventil mit interner Leckölabfuhr über Anschluss 3 (1 gesperrt, 2 nach 3 offen)
  • DPBD 3/2-Wege, vorgesteuert, Wegefunktion Ventil mit interner Leckölabfuhr über Anschluss 3 (1 nach 2 offen, 3 gesperrt)
  • DRBA 2/2-Wegeventil, direkt gesteuert, in Ruhestellung offen, Leckölabfuhr intern über Anschluss 3
  • DRBB 2/2-Wegeventil, direkt gesteuert, in Ruhestellung geschlossen, Leckölabfuhr intern über Anschluss 3
  • DRBC 3/2-Wegeventil, direkt gesteuert, interne Leckölabfuhr nach Anschluss 3 (1 gesperrt, 2 nach 3 offen)
  • DRBD 3/2-Wegeventil, direkt gesteuert, interne Leckölabfuhr nach Anschluss 3 (1 nach 2 offen, 3 gesperrt)
  • DVBA 2/2-Wegeventil, in Ruhestellung offen, schließt durch Entlastung, Leckölabfuhr intern über Anschluss 3, Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • DVBB 2/2-Wegeventil, in Ruhestellung geschlossen, öffnet durch Entlastung, Leckölabfuhr intern über Anschluss 3, Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • DVBC 3/2-Wegeventil, schaltet durch Entlastung, interne Leckölabfuhr über Anschluss 3, Einschraubbohrung für Vorsteuerventil (1 gesperrt, 2 nach 3 offen)
  • DVBD 3/2-Wegeventil, schaltet durch Entlastung, interne Leckölabfuhr über Anschluss 3, Einschraubbohrung für Vorsteuerventil (1 nach 2 offen, 3 gesperrt)
  • FRCA 3-Wege Stromregelventil, Festblende
  • HDDA 2/2-Wege Magnetventil, Sitzbauweise, nach Rückschlagventil
  • HRDA Druckbegrenzungsventil, direkt gesteuert, vor Rückschlagventil
  • HRDB Druckbegrenzungsventil, direkt gesteuert, nach Rückschlagventil
  • LKDC Entsperrbar durch Steuerdruck, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement
  • LODA Öffnet durch Entlastung, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement mit Steueröl von Anschluss 1
  • LODA8 Öffnet durch Entlastung, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement mit Steueröl von Anschluss 1 und Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • LODB Öffnet durch Entlastung, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement mit Steueröl von Anschluss 2
  • LODB8 Öffnet durch Entlastung, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement mit Steueröl von Anschluss 2 und Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • LODC Sperrbar durch Steuerdruck, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement
  • LODD Öffnet durch Entlastung, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement mit Steueröl von Anschluss 1 oder 2
  • LODD8 Öffnet durch Entlastung, in Ruhestellung geschlossen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement mit Steueröl von Anschluss 1 oder 2 und Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • LODO Sperrbar durch Steuerdruck, in Ruhestellung offen, Nicht druckausgeglichene Sitzbauweise 2/2-Wege Logikelement
  • LPDA Regelelement, in Ruhestellung offen, Steueröl von Anschluss 1
  • LPDC Regelelement, in Ruhestellung offen (2-Wege-Druckwaage)
  • LRDA Regelelement, in Ruhestellung geschlossen, Steueröl von Anschluss 1
  • LRDC Regelelement, in Ruhestellung geschlossen (3-Wege-Druckwaage)
  • PBDB Vorgesteuert, 2-Wege-Druckregelfunktion Ventil
  • PBDB8 Vorgesteuert, 2-Wege-Druckregelfunktion Hauptstufe mit Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • PBDF Vorgesteuert, 2-Wege-Druckregelfunktion Ventil mit Kolben mit gebohrter Blende
  • PBDF8 Vorgesteuert, 2-Wege-Druckregelfunktion Hauptstufe mit Kolben mit gebohrter Blende und Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • PPDB Vorgesteuert, 3-Wege-Druckregelfunktion Ventil
  • PPDB8 Vorgesteuert, 3-Wege-Druckregelfunktion Hauptstufe mit Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • PPDF Vorgesteuert, 3-Wege-Druckregelfunktion Ventil mit Kolben mit gebohrter Blende
  • PPDF8 Vorgesteuert, 3-Wege-Druckregelfunktion Hauptstufe mit Kolben mit gebohrter Blende und Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • PPDL8 Vorgesteuert, 3-Wege-Druckregelfunktion Hauptstufe mit negative Überdeckung und Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • PRDB 3-Wege-Druckregelventil, direkt gesteuert
  • PRDC 3-Wege-Druckregelventil, direkt gesteuert, negative Überdeckung
  • PRDR 2-Wege-Druckregelventil, direkt gesteuert
  • QPAA Vorsteuer-Speicherlade-/Abschaltventil, Schaltverhältnis 15 %
  • QPAB Vorsteuer-Speicherlade-/Abschaltventil, Schaltverhältnis 20 %
  • QPAC Vorsteuer-Speicherlade-/Abschaltventil, Schaltverhältnis 30 %
  • QPAD Vorsteuer-Speicherlade-/Abschaltventil, Schaltverhältnis 50 %
  • RBAD Doppeltes Vorsteuer-Druckbegrenzungsventil, direkt gesteuert
  • RSDC Vorgesteuert, druckausgeglichener Schieber Druckfolgefunktion Ventil
  • RSDC8 Vorgesteuert, druckausgeglichener Schieber Druckfolgefunktion Hauptstufe mit Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • RSDS Vorgesteuert, Druckausgeglichene Sitzbauweise Druckfolgefunktion Ventil
  • RSDS8 Vorgesteuert, Druckausgeglichene Sitzbauweise Druckfolgefunktion Hauptstufe mit Einschraubbohrung für Vorsteuerventil
  • RVCA Entlastbar , vorgesteuert, druckausgeglichener Schieber Druckbegrenzungs - Ventil
  • RVCB Regelelement, in Ruhestellung geschlossen, Druckbegrenzungsfunktion
  • SCCA Druckfolgeventil, direkt gesteuert, Umgehungsrückschlagventil
  • SQDB Selbstentlastend , vorgesteuert, druckausgeglichener Schieber Druckfolgefunktion Ventil
  • SXCA Druckfolgeventil, direkt gesteuert, ohne Umgehungsrückschlagventil
  • XEAA Stopfen für Einschraubbohrung, Anschluss 2 nach 3 offen, Anschluss 1 gesperrt
  • XEBA Stopfen für Einschraubbohrung, Anschluss 1 nach 3 offen, Anschluss 2 gesperrt
  • XECA Stopfen für Einschraubbohrung, alle Anschlüsse gesperrt
  • XEOA Stopfen für Einschraubbohrung, Anschluss 1 nach 2 offen, Anschluss 3 gesperrt
  • XEOB Stopfen für Einschraubbohrung, alle Anschlüsse offen
Info [ + ]
  • Stützringe und O-Ringe montieren wie in den Abbildungen gezeigt.
  • Siehe Installationshinweise für ähnliche Modelle mit alternativen Montageansichten.
  • Wenn Sie Stützringe montieren, nutzen Sie die gleiche Technik und wenden sie die gleiche Sorgfalt wie bei der Montage von O-Ringen an.
  • Achten Sie bei der Montage von Einschraubventilen auf das vorgeschriebene Anzugsmoment.
Zusätzliche Hilfsmittel [ + ]