Manometer-Feindrossel, SAE-4 Außengewinde auf SAE-4 Innengewinde

NSABKXNHS : Manometer-Feindrossel, SAE-4 Außengewinde auf SAE-4 Innengewinde
Technische Eigenschaften [ + ]

Mit einstellbaren Manometerschutzventilen (Feindrosselventile) von SUN können Ölströme in Steuer- und Messleitungen gedrosselt und abgesperrt werden. Damit können auch Manometer vor Druckpulsationen geschützt werden.

  • Feindrosselventile mit SAE Außengewinde sind schwenkbar und erlauben beliebiges Ausrichtung beim Einschrauben.
  • Manometerfeindrosseln bieten eine extrem geringe Leckagage von maximal einem Tropfen in der Minute.
  • Die Stützringe der Manometerfeindrosseln sind aus PTFE.
  • Material: 303 und 416 rostfrei. Die Einstellknöpfe sind aus glasfaserverstärktem Nylon.
Technische Daten [ + ]
Dichtungsmaterial Buna-NBuna-N
Zulässiger Betriebsdruck 6000 psi420 bar
Einstellbereich: Anzahl Umdrehungen im Gegenuhrzeigersinn von geschlossen bis offen 3.753.75
Effektiver Blendendurchmesser .035 in.0,9 mm
Anschlusskonfiguration SAE 4 (Außengewinde), SAE 4 (Innengewinde)SAE 4 (Außengewinde), SAE 4 (Innengewinde)
Werkstoff korrosionsbeständiger Stahlkorrosionsbeständiger Stahl
FAQs [ + ]

Das Design des NQAA lässt keine anderen Einstellungen zu. Seine Besonderheit ist, dass, wenn das Manometer von dem Übergangsstück abbricht, alle funktionellen Teile im Anschluss verbleiben und einen übermäßigen Ölverlust verhindern. Es ist eine Kleinstrohrbruchsicherung, nicht mehr.

Zusätzliche Hilfsmittel [ + ]