740 Serie, rot Dreh- und rastbare Handbetätigung , Nothandbetätigung Verstellart, D-Verstellung

991303 : 740 Serie, rot Dreh- und rastbare Handbetätigung , Nothandbetätigung Verstellart, D-Verstellung
Technische Eigenschaften [ + ]

Die Handbetätigung mit Rastfunktion und Federrückstellung ist eine manuell drehbare Betätigung für SUNs Magnetventile der FLeX-Serie und mit hoher Kapazität. Der Handknopf besteht aus einem verstärkten roten Kunststoff der bei verschiedenen Umgebungsbedingungen haltbar, wärmebeständig und stabil ist. Außerdem ist die Handbetätigung mit Handschuhen nutzbar. Die geschlossene Konstruktion der Handbetätigungen verhindert das Eindringen von Schmutz und anderen schädlichen Verunreinigungen. Nach der Installation an einem SUN-Magnetventil kann der Bediener das stromlose Ventil mithilfe der Handbetätigung manuell schalten. Die rote D-Betätigung ist nur als Zubehör erhältlich. Eine Ventilkonfiguration mit der roten D-Betätigung ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass Ventile mit Handbetätigung mit Rastfunktion und Federrückstellung nicht für Lasthalteanwendungen geeignet sind.

  • Die doppelte Funktion der D-Handbetätigung erlaubt eine Betätigung im Uhrzeigersinn gegen eine Feder oder gegen den Uhrzeigersinn in eine mechanische Raststellung.
  • Die Mechanik der Handverstellung hat eine Lebensdauer von ca. 7000 Zyklen.
  • Für ein ordnungsgemäßes Schalten der Handbetätigung ist es wichtig, den Griff vor dem Drehen vollständig festzuhalten.
Technische Daten [ + ]
Werkstoff Roter Kunststoff und AluminiumRoter Kunststoff und Aluminium
Beschreibung D-Verstellung (Dreh- und rastbare Handbetätigung)D-Verstellung (Dreh- und rastbare Handbetätigung)
Betriebsdrehmoment 15 lbf in.15 lbf in.
Gewicht .20 lb0,10 kg
Hierzu kombinierbare Produkte [ + ]

What models can this kit be used with?

  • DBAF 3/2-Wege magnetbetätigtes Wegeventil Schieber Ventil - Vorsteuervolumenstrom (740 Series)
  • DFBD FLeX Serie 2/2-Wege-, magnetbetätigtes Sitzventil mit Umgehungsrückschlagventil - Durchfluss 2-1, 3000 psi (210 bar)
  • DFBE FLeX Serie 2/2-Wege-, magnetbetätigtes Sitzventil mit Umgehungsrückschlagventil - Durchfluss 2-1, 3000 psi (210 bar)
  • DFBF FLeX Serie 2/2-Wege-, magnetbetätigtes Sitzventil mit Umgehungsrückschlagventil - Durchfluss 2-1
  • DFBG FLeX Serie 2/2-Wege-, magnetbetätigtes Sitzventil mit Umgehungsrückschlagventil - Durchfluss 2-1
  • DLDF 2/2-Wege, magnetbetätigtes Wegeventil Schieber Ventil (740 Series)
  • DTAF FLeX Serie 2/2-Wege Sitzventil, direkt gesteuert, magnetbetätigt
  • DTBF FLeX Serie 2/2-Wege Sitzventil, direkt gesteuert, magnetbetätigt
  • DWBF FLeX Serie 3/2-Wege Sitzventil, direkt gesteuert, magnetbetätigt
  • DWDF 3/2-Wege, direkt gesteuert , magnetbetätigtes Wegeventil Sitz Ventil (740 Series)
Info [ + ]
  • 1. Prüfen Sie, ob der O-Ring an der Unterseite der Handbetätigung vorhanden ist.
  • 2. Entfernen Sie die Befestigungsmutter der Spule vom Ende des Ankerrohres.
  • 3. Schrauben Sie die Handbetätigung auf das Ende des Ankerrohres. Richten Sie den Spulenstecker aus, bevor Sie die Handbetätigung handfest anziehen.
  • Hinweis: Bei ungünstigen Bedingungen ist eine Gewindesicherung zu empfehlen.
Zusätzliche Hilfsmittel [ + ]